Messages / Bildersprache

2020-07-31 (EN) Let us not be discouraged by recent times, please, it is not our failure. Because strange interests hindered us. In addition, communication channels to me are manipulated – a kind of identity theft, for example, I myself have not done any written/video correspondence at all in the last month, so if you have heard/seen anything (which supposedly have come from me) it was a fake! For example, anything received through “Messenger” is fraud, because I myself don’t use “Messenger” at all.

2020-07-31 (DE) Lassen wir uns durch die letzte Zeit bitte nicht entmutigen, es ist nicht unser Versagen. Denn es soll wegen fremder Interessen (höherer Gewalt) wohl einfach nicht weitergehen. Zudem sind auch noch Kommunikationskanäle zu mir manipuliert – eine Art Identitäts-Theft kommt auch vor, ich selbst habe z.B. im letzten Monat überhaupt keine schriftliche/videotechnische Korrespondenz getätigt, sollte man also irgend etwas gehört/gesehen haben (was von mir gekommen sein soll) so war es ganz sicher gefälscht. Es sollen z.B. auch Aussagen durch “Messenger” getätigt worden sein, ich selbst nutze den aber gar nicht, also sind diese Aussagen alle gefälscht und nicht meine Aussagen.

2020-06-21 (DE) Nach längerer Zeit: mei1ne Gedanken sind weiter bei Dir, auch ohne Wortmeldung. Man kann sich der Umwelt anpassen, mit dem Chamäleon als Vorbild. Ohne Hetze auch mal abseits warten, bis es besser (weiter-)geht. Verworren der Text, der Zeit angepasst. Mit Karte und Kompass kommt man aber durch zum Ziel. Spr4,18: “der Pfad der Gerechten ist wie das glänzende Morgenlicht, das stets heller leuchtet bis zur Tageshöhe. Herzliche Grüße, DJFN

2020-06-21 (EN) After some time: my thoughts are still with you, even without talk. One can adapt to the environment, with the chameleon in mind. Or without rushing, wait offside until things are better. A confusing text, adapted to the time. But with map and compass we reach our goals. As Proverbs 4:18 states: “The path of the righteous is like the bright morning light, which shines ever brighter until the daytime. Best wishes, DJFN

2020-06-07 (EN) EK: In my opinion it’s better to keep distance to the roaring of this world and to stand on safe ground, on the rock where the anchor can hold securely – and if one has found an other follower, that could be the training partner to pick up wisdom from the one source that doesn’t dry up for refreshment and strength. My best wishes for a good time in the school of the Master. In Love, your DJFN P.S. Better not yet a froum technique for connections, rather the celestial throne (above the sun, where meaningfulness is found) and reliable ground staff, that is working very well.

2020-06-07: (DE) EK: Wie im Blätterwald steht brennt es; m.E. also besser Abstand zum Getöse dieser Welt und gut, wenn man mit dem, was allein für immer ist, auf sicherem Grund steht, dort, wo dann unter dem Felsen nichts ist außer der Fels, in dem der Anker sicher halten kann – und wenn man, wie ich denke, Gemeinschaft gefunden hat, könnte das vielleicht ein Austausch werden für die Einübung der Gewohnheit des Auf-Lesens von Weisheit und Bildern aus der einen Quelle, die nicht versiegt und man wird dann nach und nach mehr Farbe gewinnen und Kraft bekommen – was ich auch mir selbst so verordne. Also – auf ein gutes Training in der Schule des Meisters! In Love, Dein DJFN P.S. Besser noch keine Forum-Technik für Verbindung, aber es gibt ja den Himmels-satelliten und das Bodenpersonal, damit geht es auch.

2020-05-31: (DE) Ich freue mich über die Ankunft dort – natürlich nicht wie beschrieben, das war nur ein Traumbild. Real war aber kräftige, intelligente Hilfe auf dem Weg und außerordentlicher Einsatz, der größen Respekt verdient. Mein Hut ab vor diesen Helden. Ich habe nun eine ungefähre Vorstellung, wo Du bist.

2020-05-31: (EN) EK, I am happy about your arrival there – of course not as described from me below, that was just an illustration. Now I know there was strong help and wisdom on the way and extraordinary commitment, which deserves greatest respect. My hat off to these heroes that helped you and the cause of righteousness. I now have a rough idea where you are – enough to make me happy. Truly yours, DJFN

2020-05-25: (DE) Ich bin erstaunt, wie in meinen Träumen seltene Bilder vor meinen Augen gemalt werden: ein weißes Mammut mit einem Kanarienvogel der selben Tarnung in weiß. Aber Jeti sollte besser seine Friedenspfeife anzünden und die Aussicht ein wenig trüben damit es sicher bleibt. Wie dem auch sei, ich bin informiert und zuversichtlich, dass der starke Schöpfer und Erhalter des Lebens die Normalität der letzten Zuflucht aufrechterhalten wird. Wie in jedem Gleichnis werden Dinge ausgetauscht, hier sogar mehr als sonst. Gott segne die Bewahrer seiner Schöpfung!

2020-05-25: (EN) I am amazed how in my dreams rare pictures are painted before my eyes: a white mammoth with a canary of the same camouflage in white. But Jeti had better light his peace pipe and cloud the view a little to keep it safe. Anyway, I am informed and confident that the strong Creator and Sustainer of life will maintain the normality of the last refuge. As in every parable, things are exchanged, here even more than usual. God bless the keepers of his creation!

2020-05-24: Mein ausdrücklicher Wunsch ist, dass die schöne Blume des Himalaya verborgen bleibt – Hidden! Being safe is essential for this unique being (the treasure of my heart). And stay in anticipation of the coming Glory – Truly Yours, DJFN = FJ, Jr.

“Mine eyes have seen the Glory of the coming of the LORD … His truth is marching on. … Let the Hero, born of woman, crush the serpent with his heel, since God is marching on.” From THE BATTLE HYMN OF THE REPUBLIC

2020-05-24: Das One-to-One-Forum startet wohl erst in einer Woche, bis dahin frischen Mut! Gruß, DJFN oder FJ, Jr.

2020-05-22: (DE) Ein Märchen mit tieferem Sinn: Du bist also jetzt im Tibet angekommen und dort bei Deinem Jeti-Gastgeber in Genuß der frischen Bergluft, das freut mich außerordentlich (big relief, dass die Reise über Stock und Stein gut verlief). Allerdings sind so seltene Oasen der freien Bergwelt im Visier profitgieriger Touristenunternehmen, daher müssen wir Sorge tragen, dass diese touristisch unentdeckt und streng geschützt bleiben. Diese Profiteure sind schlau und könnten den Berg oder sogar den Bergteil ausfindig machen, von dem Du diese Seite anpeilst (durch IP-Rückverfolgungm wobei diese IP=internationale Position o.ä. Deinen PC-Aufenthaltsort anzeigt). Aber Jetis bester Freund könnte hier das sogen. TOR-Netzwerk sein, dass die Anfragen über Umleitungen herstellt und die Naturschönheiten des Himalaya so bewahren hilft. Frage ggf. jemanden, der sich auskennt. Aber ganz sicher ist m.E. auch diese Methode nicht. Daher immer NUR von einem anderen Rechner in einer weit entfernten Höhle hier her schauen… wobei der beste Schutz vor diesen Profiteuren und den Zertretern von Naturschönheiten nur ein gesicherter Aufstieg zur Jeti-Höhle sein kann. Mein Gebet ist für Tibet, Jeti und die Berg-Blume (EK) des Himalaya, Gott schütze sie und möge er dort Sonne und Frieden schenken. Gruß aus der alten Heimat, FJ, Jr. (siehe übrigens auch mein Breslau-Friends.org, dort schaut Rübezahl aus seiner Höhle und eine Bergblume grüßt den erwachenden Frühling).

2020-05-22: (EN) A fairy tale with a deeper meaning: You have now arrived in Tibet and are enjoying the fresh mountain air there with Jeti, the mountain guard, I am very happy about that (and it is a great relief that the journey over rough and smooth went well). However, such rare oases of the free mountain world are under the pressure of profit-seeking tourism companies, so we have to make sure that they remain undiscovered and strictly protected. These profiteers are clever and could locate the mountain or even the part of the mountain from which you are targeting this site (by IP tracing, where IP=international position or similar), which would indicate the location of this beauty). But Jeti’s best friend could be the so-called TOR network, which makes requests via redirections and helps to preserve the natural beauty of the Himalayas. If necessary, ask someone who knows about it. But in my opinion, even this method is not entirely safe. So always look ONLY from another cave far away… the best protection against these profiteers and the free-riders of the natural beauty can only be a safe ascent to Jeti Cave. My prayer is for Tibet, the Jeti and the mountain flower (EK) of the Himalayas, God protect her and may she get sunshine and peace there. Greetings from the old homeland, FJ, Jr. (by the way, see also my Breslau-Friends.org, there Rübezahl looks out of his cave and a mountain flower greets the awakening spring)

2020-05-16: Sorry, EK – I had completely forgotten to set up this domain till now (it had been a bit turbulent the last few days). Please do not use this domain or its functionality, this website is not yet secured (if it is, this announcement will disappear). This is a forum for the NOELLE family – it should be ready in a few days, as soon as possible. But even then it won’t be available for everyone immediately but only bit by bit – but you will be the first EK. Greeting, DJFN = FJ, Jr.